Das Wildschwein

Willkommen zu Natureholics Adventures! Heute haben wir beim herumstreunen ein totes Wildschwein gefunden. Es hat im Wasser gelegen und Reto hat das Wildschwein an die Uferböschung gezogen. Beim oberflächlichen untersuchen des Tieres sind uns keine aussergewöhnlichen Wunden aufgefallen. Wir haben uns im Dorf ein wenig bezüglich ASF Virus umgehört. Es scheint als ob es keine Fälle hier in der Gegend gibt, somit glauben wir nicht, dass das Tier daran gestorben ist.

Wir haben hier ein Schreiadlerpaar sowie Wölfe und Füchse und hoffen, dass wir dadurch das eine oder andere Tier zu sehen bekommen. Reto hat sich hierfür einen kleinen Hide gebastelt und wird sich nun regelmässig auf die Lauer legen.

ACHTUNG, diese Video zeigt ein verendetes Tier – nicht für Kinder geeignet!!

Keep in touch

Wir halten Dich natürlich über unsere Begegnungen mit Tieren auf dem Laufenden. Abonniere unseren Newsletter damit Du nichts verpasst. Auf unserer Website und/oder unserem Kanal auf YouTube und/oder unserem Profil auf Facebook kannst Du ebenfalls miterleben, was gerade so läuft.

Mit Natureholics Adventures wollen wir euch die Gegend hier und ihre tierischen Bewohner näher bringen.

Mit unseren Artikeln zur Permakultur und Selbstversorgung möchten wir allen interessierten Menschen einen leichten Einstieg in diese wunderbare Lebens- und Anbauweise ermöglichen. Unsere Geschichte soll als Inspiration zum Einstieg in einen bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen Wesen, dem Leben und der Natur dienen.

Wir freuen uns, wenn du bald wieder vorbeischaust!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code